SIE SIND KEIN BDFA-MITGLIED? WIE NEHMEN SIE TEIL?


Um mit einer Produktion am Wettbewerb teilzunehmen, muss sich Ihr Film zunächst bei einem BDFA-Landesfilmfestival qualifizieren. Wenden Sie sich diesbezüglich bitte an Ihren zuständigen BDFA-Landesverband oder kontaktieren Sie uns. Wir vermitteln Ihnen den richtigen Ansprechpartner.

 

DAS BUNDESFILMFESTIVAL FICTION (BFF FICTION) DES BDFA

 

Im Programm des BFF FICTION 2020 - KURZFILMFESTIVAL SCHROBENHAUSEN laufen Animationen, Spielfilme, Experimentalfilme und Videoclips (in der Regel Kurzfilme) aus dem gesamten Bundesgebiet, die im Vorfeld schon mehrere Ebenen der im jährlichen Zyklus stattfindenden BDFA-Wettbewerbsstruktur erfolgreich durchlaufen haben. Diese besteht unter anderen aus Landesfilmfestivals der, dem BDFA untergeordneten Landesverbände in den einzelnen Bundesländern der Bundesrepublik Deutschland. Von dort werden die Film von Auswahlgremien zu einem BDFA-Bundesfilmfestival weitergemeldet. Filme mit fiktionalen Charakter also zum BFF FICTION, Dokumentarfilme zu einem dokumentarischen Bundesfilmfestival. Die Filme werden in Programmblöcken gezeigt, von einer kompetenten Festivaljury öffentlich besprochen und anschließend mit BDFA-Medaillen ausgezeichnet. Zu vergeben sind Bronze-, Silber- und Goldmedaillen. In Schrobenhausen können die Festivalbesucher zudem über den Publikumspreis abstimmen, welcher vom Schirmherrn des Festivals, dem Ersten Bürgermeister der Stadt Schrobenhausen Dr. Karlheinz Stephan, ausgelobt wird. Der Gewinner des Publikumspreises erhält einen Spargel-Präsentierkorb in Wert von 100 Euro, zusätzlich einen AMAZON-Wertgutschein in Höhe von 200 Euro. Neu ist der Preis des Ausrichterteams, gespendet vom BFF-Orgateam, der mit 200 Euro dotiert ist. Der Preis für einen besonderen Jugendfilm wird gespendet von der Firma expert Schrobenhausen.

 

SPRUNGBRETT ZU DEN DEUTSCHEN FILMFESTSPIELEN (DAFF) DES BDFA

 

Vom BFF FICTION 2021 - KURZFILMFESTIVAL SCHROBENHAUSEN werden durch ein Auswahlgremium (das aus Teilen der Festivaljury besteht) Filme direkt zu den Deutschen Filmfestspielen (DAFF) 2021 des BDFA weitergemeldet. Die DAFF finden jährlich in einer anderen Stadt statt und sind das größte nichtkommerzielle Filmfestival in Deutschland.

 

DER BUNDESVERBAND DEUTSCHER FILM AUTOREN (BDFA)

 

Der Bundesverband Deutscher Film Autoren (BDFA) ist ein Dachverband der nichtkommerziellen Filmemacher in Deutschland. Er vereint etwa 1700 Mitglieder, die sich in einem von 110 Film- und Videoclubs zusammengeschlossen haben oder dem BDFA als Einzelmitglied angehören. Der BDFA ist Mitglied der "Union Internationale du Cinéma" (UNICA), die ihrerseits dem "Conseil International du Cinéma et de la Télévision" (C.I.C.T.) der UNESCO angeschlossen ist.

 

Ich will mehr über den BDFA erfahren!

Ich will mehr über die BDFA-Wettbewerbsstruktur erfahren!

Ich will mehr über die DAFF 2021 erfahren!